die Digitale Bibliothek Bern. Der Ruf des Schicksals

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bewegend und gefühlvoll: Entdecken Sie 'Der Ruf des Schicksals' von Rebecca Michéle jetzt als eBook. England im 17. Jahrhundert: Die junge Patricia Wilborough, behütet aufgewachsen im Norden des Landes, schließt sich einer Truppe Schauspieler an und sucht ihr Glück im aufregenden London. Nach Jahren der Schreckensherrschaft Oliver Cromwells blühen dort gerade die schönen Künste wieder auf. Als Sängerin feiert Patricia schon bald große Erfolge und weckt schließlich sogar das Interesse König Charles II. Als sie seine Geliebte wird, scheinen endlich all ihre Träume in Erfüllung zu gehen. Doch dann tritt mit einem Mal ihre Jugendliebe Martin wieder in ihr Leben und stürzt Patricia in einen Strudel der Gefühle ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Der Ruf des Schicksals' von Rebecca Michéle. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Rebecca Michéle, 1963 in Rottweil in Baden-Württemberg geboren, eroberte mit ihren historischen Liebesromanen eine große Leserschaft. In ihrer Freizeit trainiert die leidenschaftliche Turniertänzerin selbst Tänzer. Bei dotbooks erschienen bereits Rebecca Michéles Romane 'Die Melodie der Insel' 'Irrwege ins Glück' 'Heiße Küsse im kalten Schnee' 'Der Fürst ihrer Sehnsucht' 'Rhythmus der Leidenschaft' 'Der Ruf des Schicksals' 'Heiße Küsse im kalten Schnee' Die Website der Autorin: www.rebecca-michele.de

Autor(en) Information:

Rebecca Michéle, 1963 in Rottweil in Baden-Württemberg geboren, eroberte mit ihren historischen Liebesromanen eine große Leserschaft. Rebecca Michéle ist außerdem die Präsidentin von 'DeLiA', der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren. In ihrer Freizeit trainiert die leidenschaftliche Turniertänzerin selbst Tänzer.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können