die Digitale Bibliothek Bern. Schuld

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Diese Geschichten sind überwältigend kalte Versuchsanordnungen." DIE ZEIT Ein Ehemann quält jahrelang seine junge Frau. Ein Internatsschüler wird fast zu Tode gefoltert. Ein Ehepaar verliert die Kontrolle über seine sexuellen Spiele. Ein Mann wird wegen Kindesmissbrauchs angeklagt. Leise, aber bestimmt stellt Ferdinand von Schirach die Frage nach der Schuld des Menschen. Enthält: "Volksfest", "DNA", "Die Illuminaten", "Kinder", "Anatomie", "Der Andere", "Der Koffer", "Verlangen", "Der Schlüssel", "Schnee", "Einsam", "Justiz", "Ausgleich", "Familie" und "Geheimnisse" Ungekürzte Lesung mit Burghart Klaußner 3h 36min

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können