die Digitale Bibliothek Bern. Reich und tot

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eigentlich wollte er nur ein Einschreiben abliefern, aber dann macht der Postboten einen grausige Fund: in der Einfahrt liegt die Leiche von Jenny Mortimer. Hat ihr Ehemann sie umgebracht? Beim Sommerfest am Abend zuvor hatte der reiche Tyrann auf einer Party heftig mit seiner jungen Frau gestritten, sie an den Haaren zum Wagen geschleift und war mit heulendem Motor von dannen gebraust. Doch aus Mangel an Beweisen muss Detective Chief Inspector Jacobson ihn wieder freilassen. Am nächsten Morgen liegt Mortimers Leiche an seinem Pool - und neben ihm ein Elektroschocker...

Autor(en) Information:

Iain McDowall, in Kilmarnock, Schottland, geboren, war Universitätsdozent für Philosophie und Computerfachmann, ehe er als Autor von Kriminalromanen bekannt wurde. Heute lebt er in Worcester, England, wo sich auch die fiktive Stadt Crowby befindet, in der seine Kriminalromane allesamt spielen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können